Zum Inhalt
Home | Aktuell | Detailansicht

Kraneinsatz für Papierhersteller

13.06.2015 | Seit rund 20 Jahren produziert der nach eigenen Angaben weltgrößte Papierhersteller Sappi in Gratkorn hochqualitatives Papier für die Druckindustrie. Im Februar begann die Felbermayr Transport- und Hebetechnik mit einem Transportauftrag zur Erneuerung einer Kesselanlage für die Herstellung von Zellstoff, Hubarbeiten folgten.
Erneuerung einer Kesselanlage beim Papierhersteller Sappi in Gratkorn.

Den Beginn der umfangreichen Vorarbeiten wurde mit dem Transport von 18 Rohrbögen für die Lüftungsanlage geleistet. Ausgangsort war das Werk der Lenzing Technik in Lenzing. Die Komponenten hatten bei einer Breite und Höhe von rund vier Metern eine Länge von acht Metern und wogen rund zehn Tonnen. Als Transportfahrzeuge kamen Tiefbetten und Megatrailer zum Einsatz. Von März bis Juni waren weiters zahlreiche Bühnen und Stapler sowie ein Mobilbaukran und ein Teleskopkran mit 200 Tonnen maximaler Traglast auf der Baustelle.

Für das Aus- und Einheben der vier Module zu je 27 Tonnen der Kesselanlage kam ein LTM1400 zum Einsatz. Der Einsatz des Kranes mit einer maximalen Traglast von 400 Tonnen war aufgrund einer Ausladung von 30 Metern nötig. Für den Einsatz war der Kran mit 140 Tonnen Ballast und einer Wippe ausgestattet.

Autor

Markus Lackner

Autor
TEILEN

© Felbermayr Holding GmbH · Machstraße 7 · A-4600 Wels · www.felbermayr.cc
19.04.2019